Archiv des Autors: W. Latten

Fortschritt in der Luftrettung – Minister begeis­tert von neuem „Christoph Niedersachsen“

Hochmodern, leis­tungs­stark und opti­mal für den Transport von Intensivpatienten und die Luftrettung bei Nacht geeig­net – der neue „Christoph Niedersachsen“ ist ein Meilenstein für die Luftrettung in Hannover und der Region. Am heu­ti­gen Mittwoch haben die Hannoveraner Luftretter in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung |

Tag der offe­nen Tür bei der Berliner Feuerwehr

Die Berliner Feuerwehr öff­nete am letz­ten Sonntag erneut ihre Türen zu einem Tag der offe­nen Tür. In der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr konn­ten große und kleine Besucherinnen und Besucher die Arbeit der Berliner Feuerwehr haut­nah erle­ben. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung, Messen / Ausstellungen / Jubiläen |

ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 31“ umgezogen

Seit ges­tern (21.6.2018) star­tet der Berliner Rettungshubschrauber „Christoph 31“ nicht mehr von sei­ner Station in Berlin-Steglitz, son­dern als Interimslösung von einer vor­über­ge­hen­den Unterkunft am Flughafen Schönefeld zu sei­nen oft­mals lebens­ret­ten­den Einsätzen in und um Berlin. Dem Hubschrauber und der Crew … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung |

Christoph 29″ beim Tag der Bundeswehr in Hamburg

An vie­len Standorten lädt die Bundeswehr am 9. Juni 2018 zu den jähr­li­chen Tagen der offe­nen Tür ein. In Hamburg zeigt die Führungsakademie der Bundeswehr ihre Vielfältigkeit. Dieses Großereignis nut­zen auch die ande­ren ham­bur­ger Dienststellen, u.a. Helmut-Schmidt-Universität, die Bundeswehrfachschule, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Messen / Ausstellungen / Jubiläen |

Berlin „brannte” wieder

Ergänzend zum Artikel #BerlinBrennt vom 5. April 2018 möch­ten wir über die aktu­el­len Ereignisse zu die­sem Thema infor­mie­ren, da dies ja, auch wenn nur indi­rekt, mit dem Rettungshubschrauber Christoph 31 zusam­men hängt. Am 30. April 2018 fand vor dem Roten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

10 Jahre Christoph 39 Perleberg

Am 3. Juni 2008 um 9:12 Uhr star­tete „Christoph 39“ von sei­ner Station im bran­den­bur­gi­schen Perleberg aus zu sei­nem ers­ten Rettungseinsatz. Der ADAC Rettungshubschrauber wurde damals am Kreiskrankenhaus Prignitz sta­tio­niert, um eine bis dahin klaf­fende Lücke im Luftrettungsnetz zu schlie­ßen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Messen / Ausstellungen / Jubiläen |