Rückblick auf die ILA Berlin 2018

00 ILA_Berlin logo rgbDie ILA Berlin hat sich mit einer ziel­ge­rich­te­ten Ausrichtung auf zukunfts­the­men und tech­ni­sche Entwicklungen zur füh­ren­den Innovationsmesse für die Aerospace-Industrie wei­ter­ent­wi­ckelt. Auf der Leistungsschau für alle Geschäftsfelder der glo­ba­len Luft– und Raumfahrtindustrie zeig­ten vom 25. bis 29. April rund 1.100 Aussteller aus 41 Ländern ein brei­tes Spektrum ihrer aktu­el­len High Tech-Produkte sowie Forschungs– und Entwicklungsprojekte. Partnerland der ILA 2018 war Frankreich. Rund 180.000 Fach und Privatbesucher ström­ten an den fünf Veranstaltungstagen auf das 250.000 Quadratmeter große Berlin ExpoCenter Airport. Veranstaltet wurde die ILA 2018 vom Bundesverband der Deutschen Luft– und Raumfahrtindustrie e. V. (BDLI) sowie der Messe Berlin GmbH. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Messen / Ausstellungen / Jubiläen |

Aero 2018 eröffnet

Logo AEROIn den Hallen der Neuen Messe in Friedrichshafen fin­det vom 18. bis 21. April die 26. Aero statt. Nach der Jubiläumsmesse im ver­gan­ge­nen Jahr bie­tet sie für alle Bereiche der General Aviation wie­der eine breite und zuver­läs­sige Informationsmöglichkeit als Fachmesse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Generationswechsel in Reutte: H145

DSD_0225-001Es sollte kein Aprilscherz sein, als zu Monatsbeginn ein neuer Hubschrauber vom Typ Airbus H145 den Betrieb als Notarzthubschrauber (NAH) RK-2 am Stützpunkt des Bezirkskrankenhauses in Reutte (Tirol) auf­nahm. Mit dem Maschinentausch erfolgt ein Generationswechsel auf den neu­es­ten Stand zum Thema Technik und Sicherheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung |

#BerlinBrennt

Dieser Artikel hat nur indi­rekt mit Hubschraubern zu tun, jedoch ist die Redaktion Copterweb.de der Auffassung, dass es wich­tig und rich­tig ist, hier­über zu berichten.

Berlin brennt LogoBereits in der zwei­ten Woche demons­trie­ren Berliner Feuerwehrleute in ihrer Freizeit rund um die Uhr am Roten Rathaus in Berlin mit einer Mahnwache, um die Öffent­lich­keit und die Politik auf die Missstände im Berliner Rettungswesen auf­merk­sam zu machen. Die Aktion, die unter dem Motto „#BerlinBrennt“ läuft, hat bereits bei Facebook über 40.000 Mitglieder und es wer­den stünd­lich mehr. Als sicht­ba­res Zeichen haben die Feuerwehrleute eine Feuertonne auf­ge­stellt, die für die Dauer der Mahnwache brennt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

ILA Berlin Air Show 2018

ILA_BerlinClaim_RGB-240Die ILA Berlin Air Show 2018 wirft ihre Schatten vor­aus. Sie wird in der Zeit vom 25. — 29. April 2018 wie­der in Berlin statt­fin­den. Auf der Leitmesse für Innovationen im Herzen Europas wer­den gut zwei­hun­dert Fluggeräte und Exponate zu sehen sein – dar­un­ter zahl­rei­che Welt– und Deutschlandpremieren. Die drei ers­ten Tage sind Fachbesuchern vor­be­hal­ten. Am Wochenende ist die Messe dann auch für das Publikum geöff­net. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jahresbilanz der DRF Luftrettung in Deutschland: Rot-weiße Lebensretter aus der Luft täg­lich rund 100-mal im Einsatz

Hubschrauber der DRF Luftrettung des Typs H 145 Quelle DRF Luftrettung-240Bundesweit wur­den die Besatzungen der DRF Luftrettung im ver­gan­ge­nen Jahr ins­ge­samt 36.283-mal alar­miert, um schwer ver­letz­ten oder kran­ken Menschen schnelle not­ärzt­li­che Hilfe zu brin­gen oder die zur Behandlung in spe­zia­li­sierte Zentren zu flie­gen (2016: 35.846). Der Anteil der bei Dunkelheit geleis­te­ten Einsätze lag dabei an den neun 24-Stunden-Stationen wie­der bei rund einem Fünftel. Die DRF Luftrettung ist seit vie­len Jahren Vorreiterin in der 24-h-Luftrettung. Die gemein­nüt­zig tätige Organisation ver­fügt über hoch­mo­derne, für den Nachtflug beson­ders geeig­nete Hubschrauber und setzt hoch­qua­li­fi­zier­tes Personal ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung |