ADAC Luftrettung fliegt 52.234 Einsätze

Corona-Krise und Hochwasserkatastrophe – gleich zwei Extremereignisse haben die Arbeit der gemein­nüt­zi­gen ADAC Luftrettung im ver­gan­ge­nen Jahr stark geprägt. Wie aus der aktu­el­len Einsatzstatistik her­vor­geht, muss­ten die ADAC Rettungshubschrauber 2021 zu ins­ge­samt 52.234 Notfällen aus­rü­cken. Das sind rund 500 Einsätze mehr im Vergleich zum Vorjahr (plus ein Prozent) und ent­spricht durch­schnitt­lich 143 Alarmierungen pro Tag. Damit hat sich das Einsatzgeschehen der flie­gen­den Gelben Engel auch trotz der anhal­ten­den Pandemie auf dem hohen Vor-Corona-Niveau ein­ge­pen­delt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Christoph 64 wird noch moder­ner

In Angermünde kommt seit heu­te ein Hubschrauber des Typs H135 als neu­er Christoph 64 zum Einsatz. Dank Glascockpit, Vier-Achsen-Autopilot und Anti-Kollisions-System sorgt die Maschine für mehr Sicherheit, die Patienten und Crews zugu­te kommt. Die H135 ersetzt die seit der Stationsgründung im Jahr 2015 ein­ge­setz­te Vorgängermaschine vom Typ EC135. Mit dem Wechsel treibt die gemein­nüt­zi­ge Organisation die Modernisierung ihrer Flotte wei­ter vor­an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Einsatzbilanz der Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes 2021

Vor der beein­dru­cken­den Kulisse der Frankfurter Skyline hat der Bund am heu­ti­gen Mittwoch die Einsatzbilanz der Zivilschutz-Hubschrauber (ZSH) prä­sen­tiert. Im Luftrettungszentrum von Christoph 2 in der BGU Frankfurt gaben die Partner des Luftrettungsteams die Einsatzzahlen bekannt: Insgesamt sind die „Retter in Orange“ des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) im Jahr 2021 15.441 Mal abge­ho­ben – das sind über 1.400 Einsätze mehr als im Vorjahr (14.039). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Weltweite Flotte der Bell 505 erreicht 100.000 Flugstunden

Fort Worth, Texas – Bell Textron Inc., ein Unternehmen von Textron Inc. (NYSE: TXT), hat­te am 09.02.2022 bekannt­ge­ge­ben, dass die Bell 505 welt­weit 100.000 Flugstunden erreicht hat. Seit der ers­ten Auslieferung einer Bell 505 an einen Kunden 2017 hat Bell welt­weit mehr als 360 Bell 505 aus­ge­lie­fert und dadurch erfolg­rei­che Missionen mit dem tech­no­lo­gisch fort­schritt­lichs­ten, ein­mo­to­ri­gen und kur­zen Leichthubschrauber ermög­licht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresbilanz 2021 der DRF Luftrettung: Luftrettung auch in der Corona-Pandemie gefragt

Die schnel­le Hilfe aus der Luft wird gebraucht, in der Corona-Pandemie mehr denn je. Dies bele­gen die heu­te von der DRF Luftrettung ver­öf­fent­lich­ten Einsatzzahlen des ver­gan­ge­nen Jahres. Insgesamt wur­den die Hubschrauber und Flugzeuge der rot-wei­ßen Flotte 38.076-mal alar­miert und ver­zeich­nen damit einen Einsatzzuwachs von 4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (36.586 Einsätze). Auch die Gruppe der DRF Luftrettung leis­te­te mehr Einsätze als im Vorjahr: 41.302 gegen­über 39.971 Einsätzen 2020. Für die rot-wei­ßen Luftretter stand aber auch die wei­te­re Entwicklung der Luftrettung im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Das zei­gen unter ande­rem die Bereitstellung von zwei zusätz­li­chen Hubschraubern für den Katastrophenfall, die begin­nen­de Modernisierung der H145-Flotte auf den Fünfblattrotor sowie der Startschuss für die Ausbildung zum Berufshubschrauberpiloten durch die Akademie der DRF Luftrettung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung | Hinterlasse einen Kommentar

40-jäh­ri­ges Bestehen der Luftrettung in Rheine

Die von der gemein­nüt­zi­gen ADAC Luftrettung gelei­te­te Luftrettungsstation Rheine blickt auf vier Jahrzehnte erfolg­rei­che Rettungsarbeit zurück. Sie nahm ihren Dienst am 14. Januar 1982 auf und ist ein ele­men­ta­rer Pfeiler des Rettungsdienstsystems im Kreis Steinfurt und der Region. Eine geplan­te Feierstunde mit Gästen aus Politik, Rettungswesen und der Trägergemeinschaft muss­te wegen der Corona-Pandemie lei­der abge­sagt wer­den. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Luftrettung | Hinterlasse einen Kommentar